Real Music

Gooding

Support

Rischke & Mehner

BannerLisa_134x200

Video-Zibb

 
Programmkalender
Bekanntmachung
Keine Silvesterfeier 2016!

Auf Grund der Nachfragen möchten wir mitteilen, das wir 2016 keine Silvesterfeier im Real Music Club veranstalten.

Parken Übernachten Essen ÖPNV
Real Music Konzert
Sa
03.09.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Dirt River Radio
Dirt River Radio (AU)

Roots Rock
Dirt River Radio sind zurück! Nach ihrem überaus genialen Auftritt im Jahr 2014 kommen die Rocker von Down Under nun zum zweiten Mal in den Real Music Club.
Gegründet wurde die australische Band im Jahr 2007 von den Sängern und Gitarristen Danger Alexander und Heath Brady. Dirt River Radio sind eine Rock'n'Roll Band die stark von amerikanischen Country-Künstlern wie Gram Parsons beeinflusst wurde, aber auch durch Rock-Bands wie AC/DC, The Pogues, Bruce Springsteen, The Quireboys und Clutch. Erdige Songs mit voller Leidenschaft und Herz gespielt, handgemacht und ehrlich - eben Rock'n'Roll! Die selbsternannten Pub-Rocker decken ein breitgefächertes Repertoire an Songs ab. Von herzerweichenden Balladen über urige Country-Lagerfeuerromantik bis hin zu Schrammel-Punk und hartem Rock – hier und da lugen sogar AC/DC durch’s Gebälk – bekommt ihr die absolute Vollbedienung. Und über allem schweben die begnadet verrauchten Stimmen von Alex Raunjak und Heath Brady; ins Ohr gehende Mitgröhl-Refrains inklusive. Stellt euch vor, Bruce Springsteen steht mit den Pogues auf einer Bühne und präsentiert erdige Songs voller ehrlicher Leidenschaft, von den bluesigen Gefilden der Debutscheibe „Come Back Romance“  bis zu den punkig-rock’n’rollig-urwüchsigen Spaßgranaten der aktuellen Veröffentlichung „Rock’n’Roll Is My Girlfriend“.  „Jessas, Ria 'n' Jupp - was muss diese Truppe live knallen...” bemerkte Steve Braun auf www.rocktimes.de. Ganz großes Kino mit Gänsehautfeeling!

Support:
Cucun

Rock
Nach ihrer vielversprechenden Debüt-EP „Make It Loud“ haben CUCUN nun mit „Cut Off From Your Smile“ direkt nachgelegt. „Make It Loud“ denkt der Hörer auch unwillkürlich, wenn er sich die Songs der vierköpfigen Band aus Jena zu Gemüte führt: handgemachter Alternative-Rock mit ausdrucksstarken englischen Texten. "Ein energiegeladener Rocksound, der sich durch sphärische Melodien, unterlegt von satten Grooves und druckvollen Gitarren, auszeichnet" beschreibt Danny, Sänger der Band, ihre Musik. Mit ihrer zweiten Produktion „Cut Off From Your Smile“ schaffen es CUCUN ihren Sound im neuen Gewand  erklingen zu lassen, wobei sie ihrer Linie stets treu bleiben.

Dirt River Radio Parken Übernachten Essen ÖPNV
Dirt River Radio
Real Music Konzert
Sa
17.09.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
StoneRider
StoneRider (USA)

Rock
Nach 3 Jahren sind sie endlich wieder da! Jetzt mit ihrer ersten Headliner-Tour durch Europa! Stonerider - die Burner aus Atlanta/Georgia (USA) – werden Euch in ihren energiegeladenen Strudel aus Southern, Stoner und Hard Rock reißen. Sie sind durchtränkt von Legenden wie Lynyrd Skynyrd, ZZ Top und Blackfoot, atmen aber auch den heißen Wüstensand von Kyuss oder den Queens of the Stone Age. Stonerider, das sind Matt Tanner (g, v), Adam McIntyre (b, v), Jason Krutzky (d, v) und Noah Pine (keyb). Sie standen bereits zusammen mit Warren Haynes, Living Colour, Blue Oyster Cult, Europe, Uriah Heep, Robin Trower, Graveyard und Blackberry Smoke auf der Bühne. Blackberry Smoke sind übrigens sehr gute Freunde von StoneRider. Mit im Gepäck haben werden sie ihr im Frühjahr 2016 erscheinendes neues Album „Hologram“.

Support:
Railroad

Boogie Rock'n'Roll
Sogar über 10 Jahre ist es inzwischen her, dass wir Railroad bei Real Music begrüßen durften. Das hamburgisch-holländische Trio wird mit seiner Mischung aus Boogie und erdigem Hard Rock die Rock'n'Roll Nacht einläuten. Chris Hanson (d), Arne Dieckmann (g, v) und Steffen Grund (b) werden die Bühne in Brand setzen. Inspiriert und beeinflusst von Bands wie The Georgia Satellites, Thin Lizzy, Rose Tattoo, The Four Horsemen, AC/DC, Rhinobucket, 70's Status Quo u.a. hat Railroad seinen ganz eigenen Sound kreiert - den "Railroad Boogie". Railroad ist eine Band, die eine Menge Live Erfahrung bei unzähligen Auftritten in ganz Europa gesammelt hat.

StoneRider Parken Übernachten Essen ÖPNV
StoneRider
Real Music Konzert
Sa
01.10.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
ShawnJames4_120x160_n
Shawn James & The Shapeshifters (USA)

Heavy Rowdy Folk Rock'n'Roar
Shawn James and The Shapeshifters sind vier verrückte Typen aus Fayetteville, Arkansas und leben von dem kreativen Genie des Frontmannes, der seine ersten musikalischen Erfahrungen bereits im Kinderchor sammelte. Doch wirklich vollständig wird das intensive Klangbild durch die anderen Mitglieder, deren musikalischen Biografien sich wie Mosaik-Stücke in dem einzigartigen Sound der Band wiederfinden. Dem Namensteil Shapeshifters, also Formenwandler, macht die Band dabei alle Ehre. Die Band einem einzigen Genre zuzuordnen, ist weder möglich, noch gewollt. Nach Shawn James selbst treffen Kategorisierungen wie „Swampy Blues Stoner Rock“ „Southern Swamp Rock“, „Doom Folk“ oder „Rock and Roar“ am ehesten das, was sie voller Inbrunst kreieren.  Die Musik ist deswegen so kraftvoll und facettenreich, weil er sie schon immer auch als Therapie genutzt hat. Eine konfliktreiche Kindheit und die Erfahrungen des Lebens allgemein boten Zündstoff für die explosive, raue Mischung, die dadurch entstanden ist. Sie spielen größtenteils mit akustischen Instrumente wie Dobro, Banjo, Mandoline, Gitarre und Geige und bringen trotzdem eine unglaubliche Energie und Power auf die Bühne. Dominierend bei den Songs ist die Dobro von Shawn James, besonders wenn er sie mit Bottleneck als Slide-Gitarre einsetzt ist Gänsehautfeeling angesagt. Sein intensiver und leidenschaftlicher Gesang ist ein weiteres Markenzeichen der Band. Live sind die Jungs unschlagbar, sie spielen mit voller Leidenschaft jede Show als wenn es die letzte wäre - intensiv, energetisch, berauschend. Immer nach vorn und immer rockig und beeindruckend. Eine phantastische Show steht uns hier bevor!

Support:
Reuze

Hard Rock
Hard Rock Trio aus Halle mit eigenen Songs.

Shawn James Parken Übernachten Essen ÖPNV
ShawnJames2_80x53_t
Real Music Konzert
Sa
15.10.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Todd Thibaud
Todd Thibaud & Band (USA)

American Singer/Songwriter, Folk
Wir freuen uns sehr Todd Thibaud wieder im Real Music Club begrüßen zu können. Der geniale Musiker kommt mit seiner neuen Band und stellt u.a. sein neues Projekt Water & Sand vor. Mit dabei auch wieder Sean Staples an Madoline und Pedal Steel.
Todd Thibaud gehört zu jenen verlässlichen Typen, die sich musikalisch immer treu geblieben sind. Größere Veränderungen sind nicht sein Ding, die Abwechslung liegt in den Nuancen von Arrangement und Produktion, Spannung wird durch eine hohe Qualität der Songs garantiert, mit seiner attraktiven, gefühlvollen, sämig-rauen Stimme versprüht er ohnehin eine vertraute Wohlfühlatmosphäre wie kein Zweiter!

Todd Thibaud Parken Übernachten Essen ÖPNV
Todd Thibaud
Real Music Konzert Highlight
Sa
29.10.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
skinny_molly_3_160x111_n
Skinny Molly (USA)

Southern Rock
Mit einigem Aufwand ist es uns gelungen, Skinny Molly nochmals und vielleicht letztmalig zu buchen. Nach bereits drei überaus genialen Konzerten beehren die Southern Rocker "Skinny Molly" den Real Music Club nun bereits zum vierten Mal und mit Mike Estes ist kein geringerer als ein ehemaliges Mitglied von LYNYRD SKYNYRD mit dabei! Skinny Molly wurde im Jahr 2004 von Mike Estes und dem Molly Hatchet-Gründungsmitglied Dave Hlubek gegründet, daher rührt auch der an Lynyrd Skynyrd und Molly Hatchet angelehnte Name.
Skinny Molly werden wieder eine hammermäßig Show spielen und genau das abliefern, was Southern Rock Fans hören wollen. Neben ihren eigenen Songs werden natürlich jede Menge Klassiker von Lynyrd Skynyrd, Blackfoot, Molly Hatchet u.a. zu hören sein. Wir erwarten ein Southern Rock Spektakel der Extraklasse!

Skinny Molly Parken Übernachten Essen ÖPNV
skinny_molly_3_82x57_t
Real Music Konzert
Sa
05.11.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
PreacherStone
Preacher Stone (USA)

Southern Rock, Outlaw Country
Für eine so junge Band haben Preacher Stone schon sehr viel erreicht. Gegründet im Jahr 2008, spielten sie Ihren ersten Gig im Januar 2009 und veröffentlichten noch im selben Jahr ein starkes Debüt-Album, die Airplay lief in den Radios in den USA und Europa. Auferstiegen aus der Asche zweier Bands aus North Carolina, Phantom Park und Riddle, bietet die Band nun, nach einigen Änderungen im Line-up Ronnie Riddle am Gesang, Benny Hunt und ex- SwampDaWamp Mitglied Marty Hill an der Gitarre, Mark Hill am Schlagzeug, Jim Bolt am Bass und Johnny Webb an den Keyboards. Es ist keine pure Southern-Rock-Band, aber eine "Rock Band aus dem Süden". Die Live-Shows von Preacher Stone sind mitreissend. Wenn Sie die Bühne betreten kommt jeder auf seine Kosten und jeder in Hörweite wird zum Fan!

Support:
The Wolfheads

Rock, Southern Rock

Preacher Stone Parken Übernachten Essen ÖPNV
PreacherStone
Real Music Konzert
Sa
07.01.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Jetbone1_160x120_n
Jetbone (SE)

Rock, Glamrock
Jetbone ist eine schwedische Rockband aus Sundsvall, gegründet im Jahr 2008. Jetbone's Musik ist vielseitiger Rock and Roll, beeinflußt von Glamrock, Southern Rock, Funk und Soul. Bis heute haben sie zwei Studioalben veröffentlicht - das Album „Jetbone“ im Jahr 2012 und ihr neus Album „Magical Ride“ 2016. Im Laufe der Jahre haben viele Mitglieder durch Ihren Einfluss den sich ständig variirenden Musikstil der Band markiert. Früher wurde der Sound von Garage-Rock und Punk beeinflusst, derzeit entwickeln sie sich in eine melodische, Groove-orientierte Richtung. Konzerte gaben sie meist in Schweden. Auf internationaler Ebene haben sie einmal in Spanien und zwei Mal in Russland gespielt. Ihre jüngste Tour war in Schweden 2015 mit dem amerikanischen Musiker Hannah Aldridge.

Jetbone Parken Übernachten Essen ÖPNV
Jetbone1_80x60_t
Real Music Konzert
Sa
21.01.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Radio Birds
Radio Birds (USA)

Plan Old Rock'n'Roll
Ein unbestreitbar einzigartiger Sound trifft auf unwiderstehliche Charaktere – die RADIO BIRDS. Manchmal sind sie verträumt besinnlich, manchmal kraftvoll balladesk; und manchmal packen sie die bratzenden Gitarren aus und reißen die Hörer mit groovenden Rhythmen in einen wilden Strudel aus fett abgehendem Rock, so wie ihn schon manche Wüstenrocker zum Besten gaben. Dabei hebt sie ihre Attitüde ab von x-beliebigen 70er-Jahre-Revival-Bands; und mit ihrer „haarigen“ Note widerstehen sie  allen cleanen Anbiederungsversuchen. Aber vor allem sind sie eines: einfacher, erdiger alter Rock’n’Roll in einer Melange aus Southern Rock und Blues. Die RADIO BIRDS – vor einigen Jahren gestartet als „JK And The Lost Boys“ – kommen aus Atlanta/Georgia (USA) und leben und atmen ihre Songs. Sie schreiben ihre Musik unter der Voraussetzung, dass sie vor allem live spielbar ist. Und live haben sie bereits mit vielen Größen des Genres gespielt wie z.B. Chris Knight, Cody Canada, American Aquarium, Sister Hazel, Will Hoge u.v.a.m. Dabei haben ihre Stücke einen hohen Wiedererkennungswert, kein Song klingt wie der andere, und lässt die Band trotzdem in einer Aura der Harmonien ineinander aufgehen. Gewürzt mit Vocals, die die nächste Kippe lässig ins Whiskyglas nippen lassen. Und jeder, der ein Konzert der RADIO BIRDS erlebt, wird sehr schnell merken, dass man sich manchmal nicht helfen kann und mit singen, mit grölen oder einfach mit toben muss.
Nicht unerwähnt sollte bleiben, das die RADIO BIRDS mit dem Song "Ease My Mind" am Soundtrack des Films "Vendetta Rider" (orig. Road To Palamo) mitgewirtk haben. Offensichtlich sind sie gut bekannt mit dem Regisseur und Hauptdarsteller Jason Momoa, bekannt u.a. aus Game of Thrones und Conan, welcher z.B. auch ihr Video "Long Way Down" regietechnisch betreut hat.

Radio Birds Parken Übernachten Essen ÖPNV
Radio Birds
Real Music Konzert
Sa
11.02.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
StolenRhodes4_160x120_n
Stolen Rhodes (USA)

Rock, Southern Rock, Country Rock
Der staubige Wind der Straße weht sie auf die Bühne des Real Music Club. Stolen Rhodes machen Halt auf ihrem endlos scheinenden Weg durch die Weiten der Prärie. Und man meint ihn zu schmecken, diesen Staub der Straße, den uns die vier Musiker aus Monmouth County / New Jersey darbieten wollen. Es ist diese typisch amerikanische Musik, die sie zelebrieren, getragen von Gitarren und einer rauchigen, charismatischen Stimme. Stolen Rhodes, das sind Kevin Cunningham (Gitarre, Vocals), Matt Pillion Brass (Gitarre, Keyboard, Vocals), Dan Haase (Bass, Backing-Vocals) und Eric Skye (Drums).  Sie laden uns ein zu einer kleinen Pause am abendlichen Lagerfeuer und erzählen von der Sehnsucht nach der Freiheit der endlosen Weite, von großen Träumen und tiefer Liebe. Dabei erinnern sie mit ihren Klängen an Bruce Springsteen, Allman Brothers Band, The Beatles, Pearl Jam, Led Zeppelin, begeistern mit mitreißenden Refrains und Melodien und saftigen Gitarrensoli – typisch Americana eben. Neben vielen Headliner-Auftritten suporteten sie bereits so bekannte Namen wie Lynyrd Skynyrd, Dropkick Murphys, Cheap Trick, Jackyl, 38 Special, Edgar Winter Band, Adler's Appetite, Her & Kings Country, Stephen Cochran und v.m. Lasst sie euch nicht entgehen, diese einmalige musikalische Reise.

Stolen Rhodes Parken Übernachten Essen ÖPNV
StolenRhodes4_80x60_t
Real Music Konzert
Sa
08.04.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
ROTR3_160x120_n
Rust On The Rails (USA)

Americana

Rust On The Rails Parken Übernachten Essen ÖPNV
ROTR3_80x60_t
Real Music Konzert
Sa
17.06.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Vegabonds1_160x107_n
The Vegabonds (USA)

Rock, Southern Rock
The Vegabonds sind eine sehr interessante, neue junge Band aus Alabama. Sie lieferten 2010 mit "Dear Revolution" ein überragendes Debüt-Album bestehend aus feinem Rock mit Southern und Blues Feeling sowie herrlichen Balladen ab. Die 6-köpfige Band besteht aus exzellenten Musikern allen voran Sänger Daniel Allan. Einflüsse von Black Crowes, Led Zep, Gov't Mule aber auch The Answer und Black Stone Cherry werden von der Fachpresse genannt. Wir erwarten ein überaus spannendes Konzert mit AHA-Effekt!

The Vegabonds Parken Übernachten Essen ÖPNV
Vegabonds1_80x53_t
 

Kontakt

Bannner_App_2_134x320

banner_bilderarchiv_137x178

Gutschein

Newsletter

Empfehlen

 
© Copyright 2014 - Real Music
Bild [n] von [m]