Real Music

Banner_smile_amazon_134x221

Gooding

Support

Rischke & Mehner

BannerLisa_134x200

Video-Zibb

Brandeburg Original

 
Konzerte
Real Music Konzert Highlight
Sa
16.09.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
bonafide_120x160_n
Bonafide (SE)

Hard Rock, Rock'n'Roll
Die Hardrock-Sensation aus Schweden ist zurück mit neuer CD! Wer auf frischen unverbrauchten und ehrlichen Rock'n'Roll steht, der kommt an BONAFIDE nicht vorbei.
Mastermind von BONAFIDE aus Malmö ist Frontmann Pontus Snibb, Songwriter und begnadeter Gitarrist, der bereits eine bewegte Blues-Karriere vorzuweisen hat (u.a. mit Jason & The Scorchers, Charlie Musselwhite). Er hat über die Jahre etliche Alben auch unter seinem eigenen Namen veröffentlicht und sich damit fest in der Skandinavischen Blues-Szene etabliert. Als er Mikael Fässberg (Gitarre), Micke Nilsson (Bass) und Sticky Bomb (Drums) traf, war BONAFIDE geboren, mit dem Ziel das zu retten, was noch vom traditionellen, good old time Rock geblieben ist. Dies gelang bereits mit dem Debüt-Album eindrucksvoll und wurde mit der 2. CD "Something's Dripping" noch besser. Die musikalischen Mittel sind einfach, allerdings äußerst frisch, innovativ und effektiv. Eine neue Dimension des Hard Rock! Ein Muß für alle Fans von AC/DC, Airbourne, The Cult, The Answer, Twisted Sister, Van Halen, Guns N'Roses! Mittlerweile hat es die Band auf insgesamt sieben Veröffentlichungen gebracht: Fill Your Head With Rock (EP 2011), Ultimate Rebel (2012), Bombo (2013), Denim Devils (2015) und Flames (2017) sind allesamt kleine Meisterwerke des Hardrocks. Bandmitglied Michael Fässberg hat die Band 2014 verlassen und ist durch den Gitarristen Anders Rosell ersetzt worden.

Support:
Normbreaker

Rock
Der fette Sound der Gitarren, die satten Bässe, die knackigen Drumms und zu guter letzt die eindrucksvolle Röhre unseres Sängers zeichnen uns aus! Wir sind Normbreäker!
2014 gegründet und seit Anfang Januar 2015 bestehend aus 4 Leuten. In Jahr 2016 haben wir vermehrt eigene Songs geschrieben und veröffentlichen Ende November 2016 unser erstes Album. Dies halten wir auch bei.Derzeit spielen wir auch Cover-Songs von bekannten Rock- und Heavy -Bands Volbeat, Metallica, Black Sabbath, Billy Idol usw. Spaß soll es machen - euch und uns!

BONAFIDE Parken Übernachten Essen ÖPNV
bonafide_80x120_t
Real Music Konzert Highlight
Fr
22.09.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
skinny_molly_3_160x111_n
Skinny Molly (USA)

Southern Rock
Ja, wir haben Skinny Molly wieder im Real Music Club zu Gast und diesmal mit einer ganz besonderen Show. Skinny Molly werden  ihre neue CD als Record Release Party vorstellen und einen offiziellen Live-Mitschnitt von diesem Konzert aus dem Real Music Club aufnehmen. Davon wird es dann sicher eine Live-CD geben, mit dem Sound aus dem Real Music Club und der Begeisterung und Stimmung von unserem treuem Publikum. Na wenn das nichts ist...
Nach überaus genialen Konzerten beehren die Southern Rocker "Skinny Molly" den Real Music Club nun bereits zum fünften Mal und mit Mike Estes ist kein geringerer als ein ehemaliges Mitglied von LYNYRD SKYNYRD mit dabei! Skinny Molly wurde im Jahr 2004 von Mike Estes und dem Molly Hatchet-Gründungsmitglied Dave Hlubek gegründet, daher rührt auch der an Lynyrd Skynyrd und Molly Hatchet angelehnte Name.
Skinny Molly werden wieder eine hammermäßig Show spielen und genau das abliefern, was Southern Rock Fans hören wollen. Neben ihren eigenen Songs werden natürlich jede Menge Klassiker von Lynyrd Skynyrd, Blackfoot, Molly Hatchet u.a. zu hören sein. Wir erwarten ein Southern Rock Spektakel der Extraklasse!

Support:
Onkel Tom & Huckleberry

Country, Blues
Das Gitarren-Duo Onkel Tom und Huckleberry aus Dresden besteht seit über 10 Jahren. Die in Zweierbesetzung auftretende Band besteht aus den beiden Musikern Thomas Keilhauer (git, voc) und Ronny Herrmann (git, voc). Beide sind erfahrene Live- und Studiomusiker machen echte handgemachte Livemusik. Ihre Songs kommen hauptsächlich aus der Blues und Rockmusik und sind deutsch- und englischsprachig. Die Konzerte sind immer etwas Besonderes, machen Spaß und gute Laune.

Skinny Molly Parken Übernachten Essen ÖPNV
skinny_molly_3_82x57_t
Real Music Konzert
Sa
21.10.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Ted Z & The Wranglers
Ted Z & The Wranglers (USA)

Ted Z & The Wranglers kommen aus dem Süden Kaliforniens und liefern Outlaw Country mit einem fetten Schuß Rock. Die Band ist stark beeinflußt vom Americana, alle Spielrichtungen wie Roots Rock, Southern Rock und natürlich reichlich Country sind vorhanden. Es slidet, pedalsteelt und groovt einfach herrlich und paßt somit hervorragend in die „musikalische Atmosphäre“ vom Real Music Club. The Wranglers sind Ted Z (Gitarre, Gesang), Dan Mages (Bass), Johnny Bluesky (Drums), Jackson Leverone (Lead- und Slidegitarre, Gesang) und Harrison Moore (Pedalsteel, Gitarre, Banjo, Mandoline, Gesang).

Ted Z & The Wranglers Parken Übernachten Essen ÖPNV
Ted Z & The Wranglers
Real Music Konzert Highlight
Mo
30.10.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Grayson_Laugh_120x180_n
Grayson Capps & Corky Hughes (USA)

Americana, Rock
Wow, es hat nochmal geklappt! Grayson Capps beehrt den Real Music Club zum zweiten Mal. Diesmal bringt er seinen genialen Musikerkollegen Corky Hughes mit und wird ein wunderschönes Konzert abliefern. Der Termin ist bewußt auf Montag gelegt worden, weil der Dienstag ist ein Feiertag ist.

Support:
Drew Rose Band

Folk, Blues
Der passionierte Gitarrist und Songwriter Drew Rouse (Kanada) spielt mit seiner Band ausdrucksstarke Musik die ins Blut geht. In gebündelter Energie bringen die drei eingefleischten Musiker ihre überwiegend eigenen Songs ans Publikum. Starke Rhythmen, die musikalische Vielfalt und Texte die am Bewusstsein Rütteln, sind die unverkennbaren Mekrmale von Drew Rouses Musik.

Grayson Capps & Corky Hughes Parken Übernachten Essen ÖPNV
Grayson_Laugh_80x120_t
Real Music Konzert
Sa
18.11.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Matt-Kuhn-Press-Photo-2_120x193_n
Shred Kelly (CA)

Folk Rock
Shred Kelly – Lebensfreude pur! In Kanada haben Shred Kelly neu definiert, wofür Folk Musik stehen kann: traditionellem Folksound verstärkt mit ihrem eigenen Upgrade, mit dem sie Genregrenzen pushen. Seitdem steht die Band für DEN modernen Folkrock Kanadas, spielen in ausverkauften Hallen, haben die großen Festivals bereist und einige Preise gewonnen. Darunter für die beste Live-Performance: sie stechen einfach durch ihren spürbaren Spaß auf der Bühne und ihrer Liebe für Live-Musik immens heraus. Deswegen zogen sie beim Reeperbahn Festival 2016 auch bei beiden Shows so viele Zuschauer an, dass Einlass-Stopp Einhalt geben musste. Auf ihrem dritten Album in Kanada, ihrem Debüt in Deutschland (VÖ 22.01.2016) sind all diese Erlebnisse hörbar. Deshalb zählte auch der große Sender CBS „Sing to the Night“ zu den 15 meist erwarteten Platten des Jahres 2015. Die Band ist weiter gewachsen und hat ihre Kreativität noch stärker gebündelt. Selbstverständlich ist ihr Markenzeichen – die unglaublichen Banjo-Riffs wieder zu hören, unterlegt von Synthies, Powerrock und Harmoniegesängen. Produziert wurde das Album von John Critchley, der u.A. mit Dan Mangan zusammen gearbeitet hat. Gespannt erwarten wir bereits die neuen Songs, die ab Sommer 2017 live zu erleben sind.

Shred Kelly Parken Übernachten Essen ÖPNV
Matt-Kuhn-Press-Photo-2_80x128_t
Real Music Konzert
Sa
17.03.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
BG2_120x120_n
Blackfoot Gypsies (USA)

Roots Rock, Americana
Blackfoot Gypsies haben einen Ort für Träumer, Nachtschwärmer  und Abenteurer geschaffen an dem sich Harmonien sammeln und die Menschen umarmen. Nach 4 Jahren und 4 Veröffentlichungen und unzähligen Meilen als 2 Mann  Band auf dem Buckel haben  Zack Murphy und Matthew Paige sich zwei Mitstreiter auf die Bühne geholt. Dylan Whitlow (Bass) und Ollie Dogg (Mundharmonika) bündelten ihre Kräfte und erweitern das schon bestehende Spektrum von American Roots Rockmusik der Band. Die Veröffentlichung der zweiten LP  war das Debüt als 4 Mann Rockband. Mit den ehrlichen Wurzeln des Blues und die tiefen Geheimnisse der echten Country-Musik, formen die Blackfoot Gypsies ein Rock 'n' Roll-Tempo bei dem man Angst hat,  das  Herz bleibt stehen! Die aus Nashville stammenden Blackfoot  Gypsies mit Ihrem hochprozentigem vom Delta Blues und Südstaaten Rock 'n' Roll inspirierten Musik  auf der Bühne zu sehen und zu hören, ist ein einmaliges Erlebnis und der Magie ihrer Musik kann man sich nur schwer entziehen.

Support:
The Big Swamp

Delta Blues, Blues Rock
Der Südosten der Vereinigten Staaten. Wiege des Blues. Die Kneipen und Anzüge der 50er sind kaum ein Flirren in der moskitogeschwängerten Luft. Genau die atmet The Big Swamp. Die Musik der vier Hildesheimer ist erdig, pulsierend, ursprünglich.
Delta Blues. Southern Rock. Swamp Rock. Slide-Gitarre, Blues-Harp, Bass schaffen einen unverwechselbaren Stil. „Scharfer
Juke-Joint-Sound aus Hildesheim“, staunten die Redakteure von „Gitarre & Bass“ nach den ersten Aufnahmen. Die Musik von
The Big Swamp fließt durch die Gehörgänge wie feuriger Whiskey durch die Speiseröhre. Die Band schwimmt in denselben Gewässern wie Shawn James, Foghat, R.L. Burnside, Jack White, Wucan, Siena Root oder Blackberry Smoke.

Blackfoot Gypsies Parken Übernachten Essen ÖPNV
BG2_80x80_t
Real Music Konzert
Sa
31.03.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
ThemDirtyRoses
Them Dirty Roses (USA)

Country Rock, Southern Rock

Them Dirty Roses Parken Übernachten Essen ÖPNV
ThemDirtyRoses
Real Music Konzert Highlight
Sa
19.05.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
StacieBand_160x103_n
Stacie Collins & The Al-Mighty Three (USA)

Southern Rockin' Harp-Howlin' Twang-Bangin' Rock'n'Roll
Stacie Collins kommt wieder!
Bei keiner Band gab es so eine grosse Nachfrage bei unserem Publikum wie bei Stacie & Co. Das auch ganz zu Recht, denn Stacie hat's einfach drauf und kann das Publikum durch ihre natürliche und freundliche Art sofort begeistern. Die absolut ansteckende Gute-Laune-Musik kommt dazu und fertig ist ein Konzert-Highlight bei dem jeder Besucher garantiert auf seine Kosten kommen wird. Astreiner Country Rock mit Rock'n'Roll, Southern-Feeling und Blues-Einflüssen. Kein Wunder, spielt doch Ehemann und Basser Al Collins bei Jason & The Scorchers und hat Stacie live gerne bestbekannte Gitarristen der Szene wie z.B. Ken McMahan, Warner E. Hodges (Jason & The Scorchers, Homemade Sin) oder Dan Baird (Georgia Satellites, Homemade Sin) auf der Bühne. Und Dan Baird hat alle ihre CDs produziert, das kann ja nur gewaltig abgehen.

Hier noch die Bio von Stacie Collins:
Stacie Collins hört das jeden Abend. Immer das Gleiche.
“Immer und immer wieder bekomme ich das zu hören: Ich habe noch nie gesehen, dass eine Frau sowas macht”, sagt Collins. Meistens lächelt sie einfach und sagt “danke”, nachdem sie Shows beendet hat, in denen sie und ihre Mundharmonika geheult und gestöhnt haben, in denen sie mehrere Stunden lang intensiven, aufregenden, jung machenden, wilden Rock'n'Roll geboten hat.

Stacie Collins Parken Übernachten Essen ÖPNV
StacieCollis-press-2_82x123_t
 

Kontakt

Bannner_App_2_134x320

banner_bilderarchiv_137x178

Gutschein

Newsletter

Empfehlen

 
© Copyright 2014 - Real Music
Bild [n] von [m]